Autofreier Urlaub am Wilden Kaiser

 

Ein MEHR an Zeit! Urlaub vom Auto? 

Die Region Wilder Kaiser liegt im Tiroler Unterland zwischen Kufstein und Kitzbühel im Sölllandl. Die Flughafenstädte München, Salzburg und Innsbruck sind jeweils nur etwa eine Stunde entfernt. 

Die Benützung aller öffentlichen Linienbusse in der Region bis Kufstein, Wörgl, St. Johann i.T. oder Kitzbühel in der Wilder Kaiser GästeCard inkludiert! Die Gästekarte ist beim Einstieg dem Fahrer unaufgefordert vorzuweisen. Die kostenlose Gästekarte können Sie vor Ihrer Anreise bei uns beantragen.

Mobilität in ihrem Urlaubsort 

Der Wander- und Bäderbus am Wilden KaiserAutofrei in den Urlaub, Kaiserjet der Region Wilder Kaiser

Der Wander- und Bäderbus KaiserJet bringt Sie täglich vom 10. Mai bis 20. Oktober 2019 zu allen Bergbahnen, Schwimmbädern und Ausflugszielen am Wilden Kaiser. 
Besitzer einer WilderKaiser GästeCard, Bürgerkarte oder eines Liftpasses fahren kostenfrei.

 

Der Hintersteiner Seebus, ebenfalls kostenlos mit Wilder Kaiser GästeCard, verkehrt täglich von Ende Juni bis Mitte Oktober 2019 zwischen Scheffau Dorf und Hintersteiner See.

KaiserJet Nightliner - Dorfabendbus
Zusätzlich verkehrt der KaiserJet Nightliner dienstags bis freitags vom 12. Mai bis 20. September 2019 zu 3 Abendzeiten von Söll nach Going und wieder retour und fährt somit alle wichtigen Haltestellen am Abend an. Somit kommen Sie ganz einfach zu Events wie den bekannten Dorfabenden in Scheffau, dem Z'sammkemma in Söll, der Ellmauer Sommernacht oder dem Handwerkskunstmarkt in Going sowie dem GOING live.

Wanderbus Wochenbrunner Alm

Von der Haltestelle Ellmau Golfplatz fährt von 18. Mai bis 20. Oktober 2019 ein kostenloser Wanderbus im Halbstundentakt zum Wanderausgangspunkt Wochenbrunner Alm und zurück. Umsteigen vom/ zum KaiserJet und den Linienbussen ist möglich.

Wanderbus Hüttling/ Moor & more

Von der Haltestelle Ellmau Golfplatz fährt von 18. Mai bis 20. Oktober 2019 ein kostenloser Wanderbus vier Mal täglich über Going Dorf, Feuerwehrparkplatz Going und Goinger Badesee nach Hüttling, dem Ausgangspunkt für Tageswanderungen (z.B. Schleierwasserfall, Moor & more) und Mehrtageswanderungen (Kaiserkrone, 3-Tage-Hüttenwanderung). Umsteigen vom/ zum KaiserJet und den Linienbussen ist möglich.

Bergsteiger-Taxi
Vom 18. Mai bis 20. Oktober 2019 bringt das kostenpflichtige Bergsteiger-Taxi Frühaufsteher zur besten Tageszeit in den Wilden Kaiser.

Die Bergsteiger und Wanderer werden zu einer fixen Uhrzeit direkt in der Unterkunft in Söll, Scheffau, Ellmau und Going abgeholt. Mit Wilder Kaiser Card kostet das Bergsteigertaxi € 7,50 pro Person für Ziele auf der Kaiser-Südseite (Wochenbrunner Alm, Hintersteiner See, Hüttling) und € 15,00 pro Person für Ziele auf der Nordseite (Kaiserlift Kufstein, Griesner Alm im Kaiserbachtal). Ohne Wilder Kaiser Card kostet es das Doppelte. Kinder bis 15 Jahre frei. Für den Retourweg empfehlen wir die Wanderbusse.

Eine Anmeldung ist Voraussetzung und online sowie in den Infobüros bis 17 Uhr am Vortag möglich.

Fahrplan: KaiserJet, Seebus & Dorfabendbus

Autofrei in den Urlaub, Bahnhofshuttle Region Wilder Kaiser

Bahnhofshuttle Region Wilder Kaiser

Sie brauchen sich um nichts mehr kümmern,
mit dem Zug nach Kufstein reisen, den günstigen Shuttle direkt zum Landhaus Strasser in Söll am Wilder Kaiser. 

SICHER - ZUVERLÄSSIG - BEQUEM

Four Seasons Travel bietet in Kooperation mit dem Tourismusverband Wilder Kaiser seinen 24h-Transfer-Service auch Gästen, die mit der Bahn anreisen.

Sie werden vom Bahnhof Kufstein abgeholt und zum Landhaus Strasser in Söll gebracht.

Buchung und Bezahlung online. Buchungen werden bis 48 Stunden vor Reiseantritt akzeptiert.

Webseite: Four Seasons Travel

Download:  Bahnhofshuttle Wilder Kaiser

Waren die Berge Tirols zu früheren Zeiten nur mit großem Aufwand passierbar, ist das Land heute verkehrstechnisch optimal vernetzt und für Urlauber aus allen Richtungen schnell erreichbar.

Ganz gleich, mit welchem Verkehrsmittel es nach Tirol in den Urlaub gehen soll – das Land ist auf allen Wegen bestens angebunden. Ganz entspannt ist die Anreise mit der Bahn oder dem Bus, aus anderen Teilen Österreichs ebenso wie aus Deutschland, der Schweiz und Italien.

Ein MEHR an Sommerangebote    Ein MEHR an Winterangebote

 
Buchen Anrufen Mail Info